Elektrische Messtechnik

Reinhard Lerch
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einf#65533;hrung in die moderne Elektrische Messtechnik. Behandelt werden: die Fehlerrechnung systematischer und zuf#65533;lliger Fehler, die Erfassung von dynamischen Messfehlern und ihren Korrekturen, Ger#65533;te und Verfahren der analogen Messtechnik, wie z.B. Standard-Messger#65533;te, elektronische Messverst#65533;rker, Messbr#65533;cken.  Anschlie#65533;end werden Analog-Digital- und Digital-Analog-Umsetzer sowie digitale Messger#65533;te beschrieben. Ein weiterer Schwerpunkt des Buches ist die ausf#65533;hrliche Behandlung der modernen computerunterst#65533;tzten Messdatenerfassung und Messsignalverarbeitung bez#65533;glich Hard- und Software.  In der 7. Auflage wurde der neueste Stand auf dem Gebiet der automatisierten Messdatenerfassung aufgenommen. Dazu z#65533;hlen insbesondere neuere Schnittstellen, wie z.B. Flexray, sowie die Erweiterung von Standardschnittstellen, z.B. CAN-Bus.  Es ist eine DVD mit #65533;bungsaufgaben zur rechnergest#65533;tzten Messdatenerfassung und Messsignalverarbeitung sowie zur Programmierung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) enthalten. Via Internet kann der Leser eine am Lehrstuhl f#65533;r Sensorik aufgebaute SPS programmieren sowie weitere #65533;bungsaufgaben und L#65533;sungen zu den Programmieraufgaben von der DVD herunterladen. Die DVD enth#65533;lt au#65533;erdem eine Studentenversion von LabVIEW. Die Zielgruppen Das Buch eignet sich in Verbindung mit dem Werk "Elektrische Messtechnik/#65533;bungsbuch" f#65533;r Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie f#65533;r den in der Praxis t#65533;tigen Ingenieur auch zum Selbststudium.

Reviews

No reviews
Item Posts
No posts