Kafka - Gesammelte Werke [Kindle]

Franz Kafka
Mit einführendem Aufsatz zu Leben und Werk Das umfangreichste digitale Werk zu Leben und Schaffen des bedeutendsten deutschsprachigen Autors der Moderne. Nirgends klaffen Selbsteinschätzung und künstlerische Bedeutung soweit auseinander wie bei Franz Kafka. Zeitlebens zweifelnd, sein Werk für unvollständig, unreif haltend, ist Kafka posthum zum vielleicht wichtigsten Vertreter der deutschen Sprache geworden. Ein Werk, das unter höchster Leidenschaft den Irrungen und Wirrungen des beginnenden 20. Jahrhunderts abgetrotzt wurde. Dieses E-Book beinhaltet die Romane »Der Prozess«, »Das Schloß« und »Amerika oder Der Verschollene«, zahlreiche Novellen und Kurzgeschichten - »Das Urteil«, »Die Verwandlung« und »In der Strafkolonie« dürfen natürlich nicht fehlen: ebenso wenig »Der Gruftwächter«, Kafkas einziges Drama, sein niemals abgeschickter »Brief an den Vater« und mehrere unvollendete Schriftstücke, die erahnen lassen, dass dieser Autor viel zu jung gestorben ist. Jemand mußte Josef K. verleumdet haben, denn ohne daß er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. Die Köchin der Frau Grubach, seiner Zimmervermieterin, die ihm jeden Tag gegen acht Uhr früh das Frühstück brachte, kam diesmal nicht. Das war noch niemals geschehen. K. wartete noch ein Weilchen, sah von seinem Kopfkissen aus die alte Frau, die ihm gegenüber wohnte und die ihn mit einer an ihr ganz ungewöhnlichen Neugierde beobachtete, dann aber, gleichzeitig befremdet und hungrig, läutete er. Sofort klopfte es und ein Mann, den er in dieser Wohnung noch niemals gesehen hatte, trat ein. [Der Prozeß] ISBN 978-3-94346-659-1 (Kindle) ISBN 978-3-94346-660-7 (Epub) ISBN 978-3-94346-671-3 (PDF) Null Papier Verlag www.null-papier.de

Reviews

No reviews
Item Posts
No posts