Ist der Wald endlich tot? [Kindle]

Andreas Müller
„Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist“, behaupten Weltverbesserer aller Art; von Tierrechtlern über Feministen bis hin zu den Errichtern eines Kalifats. Der Satiriker Andreas Müller (Das Prometheus Trio: Die Invasion, Terry Rotter und das Feuer der Freiheit) nimmt die Herausforderung an und sticht aufgeblasene Ideologien mit seiner spitzen Feder. Werden sie wie Seifenblasen zerplatzen oder sind sie wirklich mächtiger als die Spottprobe? Diese Sammlung der besten Beiträge des Blogs Aufklärung 2.0 bietet einen witzigen Ausflug in die Niederungen politischer und religiöser Ideologien. Alle Beiträge sind überarbeitet und zusätzlich gibt es vier neue Exklusivbeiträge des Autors. Unterstützung erhält der erfahrene Satiriker von namhaften Gastautoren, deren bittersüßer Spott sich harmonisch in den Stil des Buches einfügt: Pat Condell, Theodore Dalrymple, Dr. Richard Carrier, Cahit Kaya, Jennifer Nathalie und Christian Winterhager. Darunter zum ersten Mal in deutscher Sprache: Ein Beitrag des berüchtigten YouTube-Polemikers Pat Condell, ein Auszug aus einem Vortrag des Historikers Dr. Richard Carrier über die historischen Belege für die Existenz von Jesus Christus und eine Kolumne des ehemaligen Gefängnisarztes Theodore Dalrymple, „der beste Journalist der englischsprachigen Welt“ (Myron Magnet, ehemaliger Chefredakteur des City Journal). Neu: Zweite Auflage mit sechs zusätzlichen Beiträgen, selber Preis!

Reviews

No reviews
Item Posts
No posts