Nibelungenlied [audio CD]

Peter Wapnewski
Kurzbeschreibung Das wohl berühmteste deutsche Heldenepos, das Nibelungenlied, gelesen und kommentiert von Peter Wapnewski. "Es liefert wunderbare Beispiele von Heldentum und Opfermut, von Zartheit, Liebe und Treue über den Tod hinaus. Aber seine Basis ist eine Geschichte von Lüge und Verrat, von Täuschung, schäbiger Vergewaltigung, von der Blindheit des Toren und der blutigen Spur, wie Rache sie durch den Raum des Geschehens und der Geschichte zieht." (Peter Wapnewski.) Autorenportrait Peter Wapnewski, geboren 1922 in Kiel, ist Professor der mediävistischen Germanistik (emer.) und Gründungsrektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Autor von Büchern zur deutschen Dichtung des Mittelalters, wie zur Literatur und Kultur des 19. und 20. Jahrhunderts. Richard Wagner und seiner Kunst sind gewidmet die Titel "Tristan, der Held Richard Wagners" und "Die Szene und ihr Meister" sowie eine Reihe von Aufsätzen.

Reviews

No reviews
Item Posts
No posts