Ah, das Love-Ding!: Ein Essay (Reihe Essay)

Daniela Seel, Monika Rinck, Andreas Töpfer
Was stellt sich ein, wenn Leute etwas zusammen machen? Was wäre das, was nur die Gruppe enthalten kann? Und vor allem: "Wie geht vorbereiten?" In ihrem poetischen Essay "Ah, das Love-Ding!" erkundet Monika Rinck die Transiträume und changierenden Übergänge von Singular zu Plural. Nicht Sublimierung, Substitution oder Entzug gibt sie den Protagonisten dieser "éducation sentimentale" dabei auf, sondern eine Einübung in die "Neuerziehung der Wünsche". Gegen die Reduktion gebotener Komplexität, gegen "sentimentalisch-terroristisches Einsamkeitsfieber" und die Zermürbung aller Beteiligten formuliert sie eine heutige Form der romantischen Idee des unendlichen Gesprächs und verfolgt die Wendung zum Glückenden: auf etwas, auf den und die Anderen zu. Ausgezeichnet von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten deutschen Bücher 2006 Textauszug: Das Glück, so die griechischen Tragöden, sei nicht anders zu bestimmen als retrospektiv - was aber, wenn es sich außerhalb des Zugriffs der Narration befände? Öffne die Kammern der Hölle, öffne die Kammern des Glücks. Der Nerv der Differenz zwischen Seligkeit und Qual liegt in der Behandlung von Einzelheiten. Große Gefühle, triviale Trigger - warum, fragen wir uns, hat unser Ausflugswir das nicht ordentlich dokumentiert? Weil Seligkeit nicht ausreichend über Differenz verfügt? Ja, dann schick das Ausflugswir doch bittschön noch 'ne Weile in die éducation sentimentale, sagt Veronika. Die Gruppen, von denen ich spreche, sind sensibel, sie reagieren auf minimale Verschiebungen. Sehr kleine Einheiten sind das, im Sand wie in der Schrift verschüttet. Und sie verfügen über Emailverteiler - und wissen sie zu nutzen, merkt Veronika sehr richtig an. Ach, dass man immer, immer alleine ist, wenn das alles eintrifft. Pressestimmen: "Dieses Buch, das nicht nur durch seinen ungewöhnlichen Titel, sondern auch seine liebevolle Aufmachung ins Auge sticht, handelt von unserer Sehnsucht nach Gemeinschaft. Es geht um...

Reviews

No reviews
Item Posts
No posts